Deutsch  English 
LAIA'S HANF & NACHHALTIGKEIT – Laia's Organic

HANF & NACHHALTIGKEIT

Wir arbeiten stetig daran den Weg unseres Hanfs vom Feld bis auf den Teller so nachhaltig und umweltschonend wir möglich zu gestalten.

Nachhaltig zu wirtschaften bedeutet sich sowohl in ökonomischen, ökologischen als auch sozialen Aspekten immer wieder zu hinterfragen und nach Lösungen zu suchen, die diese drei Bereiche so gut es geht miteinander in Einklang bringen.

 

HANF ALS NACHHALTIGE PROTEINQUELLE

Wir möchten mit unseren Hanfprodukten eine nachhaltige umweltfreundliche Proteinquelle bieten. Hanf ist eine Pflanze, die wenig Wasser und Düngung benötigt und aufgrund ihrer Resistenz auch keine Pestizide. Sie verbessert durch ihr langes Wurzelwerk Böden, schützt Insekten und liefert ressourcenschonend eine Menge Nährstoffe. 

 

HANF AUS EUROPA

Unser Hanf kommt direkt von unseren Partnerlandwirten aus Europa (Rumänien, Deutschland, Frankreich, Litauen, Kroatien, Belgien, Estland). Wir wissen bis auf das Feld genau woher der Hanf stammt und geben diese Transparenz gerne weiter. Durch einen Trackingcode auf unseren Produkten kannst du direkt sehen woher dein Hanf kommt. Durch die Produktion in Europa und stetige Weiterentwicklung unserer Logistikprozesse, wollen wir unseren CO2-Ausstoß noch weiter verringern.

NACHHALTIGKEIT IST EIN PROZESS

Auch in Sachen Verpackungsmüll versuchen wir uns weiterhin zu verbessern und suchen nach Möglichkeiten sowohl die Qualität unserer Produkte zu gewährleisten als auch möglichst umweltfreundliche Verpackung zu nutzen. Für unsere Berliner Kunden bieten wir an unsere Produkte direkt bei uns im Laden in eigene wiederverwendbare Behälter abzufüllen.

Wir sehen unseren Grad der Nachhaltigkeit als einen Prozess, den wir kontinuierlich weiterentwickeln wollen. Für Tipps und Ideen, die uns noch nachhaltiger werden lassen, sind wir immer offen und freuen uns über euer Feedback.